AGB

Inhaltsverzeichnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner
§ 2 Liefergebiet und Kundenkreis
§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache und Vertragstextspeicherung
§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit
§ 5 Eigentumsvorbehalt
§ 6 Preise und Versandkosten
§ 7 Zahlungsmodalitäten
§ 8 Sachmängelgewährleistung und Haftung
§ 9 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
§ 10 Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
§ 11 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit
§ 12 Hinweise zur Datenverarbeitung
§ 13 Beschwerdeverfahren
§ 14 Schlussbestimmungen

§ 15 Anschrift/Impressum

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner
(1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Webshopanbieter (nachfolgend „Tabakstube GmbH“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, die Tabakstube GmbH stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
(2) Das Internetangebot der Tabakstube GmbH spiegelt ausschließlich das Katalogangebot der Tabakstube GmbH wieder.
(3) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(4) Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Tabakstube GmbH. Die ladungsfähige Anschrift befindet sich am Ende der AGB.

§ 2 Liefergebiet und Kundenkreis
(1) Bestellungen und Lieferungen von Waren, die mit Tabaksteuer gekennzeichnet sind, sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Eine Lieferung ins Ausland ist ausgeschlossen.
(2) Sollte der Kunde eine Lieferung von anderen angebotenen Artikeln ins Ausland wünschen, bittet die Tabakstube GmbH vorab um telefonischen Kontakt unter: +49 (0)5121 708640 oder um eine E-Mail an: info@die-tabakstube.de. Die Lieferung erfolgt erst, wenn die Tabakstube GmbH und der Kunde die Lieferbedingungen schriftlich vereinbart haben.
(3) Die Angebote der Tabakstube GmbH richten sich ausschließlich an erwachsene Raucher. Die Tabakstube bietet keine Produkte zum Kauf an Minderjährige an.

§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache und Vertragstextspeicherung
Der Kunde kann aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „kostenpflichtig bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor dem Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf die Buttons „AGB akzeptieren“, und „Altershinweis bestätigen“ diese Bedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

Die Tabakstube GmbH schickt daraufhin dem Kunden eine automatisierte Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung, das Widerrufsrecht des Kunden und die AGB nochmals aufgeführt werden und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei der Tabakstube GmbH eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe unserer Annahmeerklärung zustande, die mit einer gesonderten E-Mail innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Bestellung versandt wird.

Die Tabakstube GmbH  behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Altersangaben des Kunden durch entsprechende Legitimationen zu überprüfen. Dies kann durch Übersendung einer Kopie des Ausweises, Passes oder Führerscheins erfolgen.

Außerdem behält sich die Tabakstube GmbH ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Kunde falsche Angaben über seine Identität, insbesondere über sein Alter macht.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.die-tabakstube.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit
(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.
(2) Die Lieferung erfolgt gegen die im Bestellprozess angezeigten Verpackungs- und Versandkosten, welche vorab in den Kundeninformationen eingesehen werden können.
(3) Sollte trotz sorgfältiger Planung ein Artikel unverschuldet nicht lieferbar sein, wird der Kunde hierüber per E-Mail informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der Tabakstube GmbH.

§ 6 Preise und Versandkosten
(1) Alle Preise, die auf der Website der Tabakstube GmbH angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
(2) Die Tabakstube GmbH stellt dem Kunden für die bestellten Waren eine Rechnung aus, die dem Kunden bei der Lieferung der Ware ausgehändigt wird
(3) Bei Lieferungen im Inland versenden wir mit DHL. Die Lieferkosten sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen:
Warenbestellwert:     Lieferung per DHL:
unter 50,00 EUR     3,75 EUR
über 50,00 EUR      1,50 EUR
über 65,00 EUR      kostenfrei

Lieferkosten ins Ausland werden nach Aufwand berechnet und fallen bei jedem Warenbestellwert an. Die Kosten für Lieferungen ins Ausland sind vom Kunden vor der Bestellung zu erfragen.
(4) Zusätzliche Altersüberprüfung bei der Zustellung:
Bei der Zustellung der Pakete ist ab dem 01.04.2016 eine Altersüberprüfung, welche vom Zusteller vorgenommen wird, notwendig. Halten Sie oder der zur Entgegennahme Berechtigte bei der Zustellung daher bitte Ihren Ausweis bereit. Auf unseren Paketen wird es zukünftig auch einen Vermerk geben, der anzeigt, dass eine Auslieferung nur an Personen über 18 Jahren erfolgen darf. Sollten Sie Ihren Ausweis nicht parat haben, wird Ihr Paket sieben Tage in einer Postfiliale in Ihrer Nähe gelagert und kann gegen Vorlage des Ausweises abgeholt werden.
Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 01.04.2016 keine Pakete an Packstationen ausliefern dürfen.

§ 7 Zahlungsmodalitäten
(1) Die Tabakstube GmbH liefert ausschließlich gegen Vorkasse, Zahlungen über paydirekt oder gegen Barzahlung bei Abholung
(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

§ 8 Sachmängelgewährleistung und Haftung
(1) Die Tabakstube GmbH haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von der Tabakstube GmbH gelieferte Sachen 12 Monate.
(2) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist.
(3) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Tabakstube GmbH nur auf den
vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
(4) Die Einschränkungen der Abs. 2 und 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Tabakstube GmbH, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
(5) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
§ 10 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Die Tabakstube GmbH
Richthofenstraße 29  
31137 Hildesheim
Telefax 05121 708641
Telefon 05121 708640
Mail info@die-tabakstube.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gründe für das Nichtbestehen und für vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:
Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Bei Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:
Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

§ 11 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit
(1) Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort unter keinen Umständen an Minderjährige und/oder Dritte weiterzugeben. Sollte der Kunde das Passwort auf seinem Rechner speichern, verpflichtet er sich, Minderjährigen und/oder Dritten keinen Zugang zum Rechner zu gewähren. Der Kunde verpflichtet sich, die erworbenen Waren keiner Person unter 18 Jahren zugänglich zu machen. Die Tabakstube GmbH macht den Kunden darauf aufmerksam, dass die Urkundenfälschung eine Straftat darstellt und Eltern für Ihre Kinder haften. Die Tabakstube GmbH übernimmt keine Haftung für die Schäden, die durch Angabe und Weitergabe falscher Daten entstehen.
(2) Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass seine Benutzerdaten nicht durch Dritte abgefangen und verwendet werden können.
(3) Die Tabakstube GmbH haftet nicht für die Fälle, bei denen der Kunde vorsätzlich oder fahrlässig seine Benutzerdaten an Dritte oder Minderjährige herausgibt. Der Kunde haftet für die missbräuchliche Benutzung seines Benutzerkontos.

§ 12 Hinweise zur Datenverarbeitung
(1) Die Tabakstube GmbH erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Sie beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird die Tabakstube GmbH Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.
(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird die Tabakstube GmbH Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
(3) Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Kontodaten bearbeiten“ in seinem Profil abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen.
(4) Nähere Informationen zum Datenschutz können der detaillierten Datenschutzerklärung auf der Indernetseite eingesehen werden.

§ 13 Beschwerdeverfahren

Bei Beschwerden und Reklamationen oder bei Fragen und Problemen
können Sie sich montags - freitags von 10.00 - 16.00 Uhr an unsere Kundenbetreuung wenden Tel: 05121 - 708640.
Sie erreichen uns aber auch rund um die Uhr per E-Mail: info@die-tabakstube.de

Wir sind Mitglied im Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e. V. und haben uns den dortigen Prüfungskriterien und der für unsere Kunden kostenfreien, außergerichtlichen Schlichtungsstelle unterworfen.
http://www.internetsiegel.net/Pruefungskriterien.pdf 
http://www.internetsiegel.net/html/schlichtungsstelle.html

Information zur Alternativen Streitbeilegung
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen.
Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen.
Die OS-Plattform kann unter dem folgenden Link erreicht werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren sind wir bereit.

§ 14 Schlussbestimmungen
(1) Auf Verträge zwischen der Tabakstube GmbH und den Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der Tabakstube GmbH der Sitz der Tabakstube GmbH (Hildesheim).
(3) Dieser Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.
++++++++++++++++++++++

§ 15 Anschrift/Impressum

 • Kundenservice:
info@die-tabakstube.de
Tel.: 05121 708640
Erreichbar: Mo-Fr, 9 – 16 Uhr,

• Inhaber:
Die Tabakstube GmbH
HRB Hildesheim  201866

• USt-IdNr.: DE153067565

Geschäftsführer
Herr Wolfgang Pahl

• Anschrift:
Die Tabakstube GmbH
Richthofenstraße 29
31137 Hildesheim
Deutschland
Telefon: +49 (0)5121 708640
E-Mail: info@die-tabakstube.de
Web: www.die-tabakstube.de

++++++++++++++++++++++

 AGB´s als Download

Um die AGB´s aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht.

Zuletzt angesehen